Verleihung der Urkunden zur bestandenen Schülerlotsenausbildung

Eine vorweihnachtliche Freude stand am 21.12.2021 für die erfahrenen und neuen Schülerlotsen auf der Tagesordnung. Die Urkunde zur bestandenen Schülerlotsenausbildung wurde vom Ausbilder der Verkehrspolizei Herrn Bartosch, dem Klassenleiter Herrn Pelz und der Schulleiterin Siglinde Schweizer überreicht.

Unter Anleitung von Herrn Bartosch absolvierten die Schüler*innen eine 12 stündige theoretische und praktische Ausbildung für das Ehrenamt zum Schülerlotsen.
Die Schüler*innen sichern seitdem ausgestattet mit gelben Warnwesten und Kellen, den Fußgängerüberweg an der Ampel in der Schnieglinger Straße am Haupteingang der Schule.


Sie übernehmen dabei Verantwortung und achten auf die Verkehrssicherheit für die Schüler*innen und insbesondere für die Grundschüler*innen an der Dr.-Theo-Schöller – Grund- und Mittelschule.
Den Schülerlots*innen gebührt der Dank der Schulgemeinschaft für ihren Einsatz, damit alle Schüler*innen sicher über die Straße kommen.

(Daniel Pelz, 18.02.22)

Dieser Beitrag wurde unter Schülerlotsen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.