Unser Tag bei Saueracker

Am Donnerstag, den 20.5.21, verbrachten wir einen Tag bei der Firma Saueracker.

Zuerst haben wir uns alle bei der U-Bahn getroffen und sind zusammen zur Firma gefahren. Dort haben wir am Anfang einen Corona-Schnelltest gemacht. Das Personal hat uns sehr nett empfangen. Danach haben wir uns ein bisschen kennengelernt. Es waren noch andere Schüler*innen dort und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich vorgestellt.

Wir haben über Logistik gesprochen. Das war sehr interessant. Wir wissen jetzt, was das ist. Und ein Spiel haben wir auch gespielt. Das war eine gute Abwechslung.

Später konnten wir sehen, wie es „hinter den Kulissen“ abläuft. Ein Mitarbeiter hat uns gezeigt, wie man Produkte scannt. Dann haben wir noch erfahren, wie man einzelne Sachen findet und wie sie auf den Weg zum Empfänger kommen. Wir haben alle mitgemacht, weil es sehr spannend für uns war.

Danke für den tollen Tag bei Ihnen!

Über das Geschenk haben wir uns auch sehr gefreut.

(Elizabet, Melisa R., Nerimana und Dzhelil aus der Klasse 8b, 08.07.2021)

Dieser Beitrag wurde unter Berufsorientierung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.