Training mit dem 1. FC Nürnberg

Sport macht Spaß, fit und schweißt zusammen. Genau dies durften unsere Schüler*innen vom 12.10.20 bis zum 22.10.20 mit ausgebildeten Kinder- und Jugendtrainern des 1. FC Nürnberg erleben.

Training unter Anleitung der Trainer des 1. FC Nürnberg

Gemeinsam mit den Trainern Lukas Fuchs und Marijan Tukeric vom 1. FC Nürnberg, standen für jede Klasse unserer Schule zwei Schulstunden voller Teamwork, Bewegung, Koordination und natürlich jede Menge guter Laune auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen wärmten sich bei einem gemeinsamen Warm-up zunächst langsam auf, bevor sie sich bei verschiedenen Koordinationsübungen auspowerten.

Warm-up mit Anleitung

Ausdauer beweisen beim Laufen

Auspowern bei Koordinationsübungen

Beim abschließenden Funino, welches bereits Fußballgrößen wie Christiano Ronaldo oder Lionel Messi in ihrer Kindheit spielten, war gutes Zusammenspiel und Ausdauer gefragt.

Volle Power beim Funino

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie fand das Training unter fast freiem Himmel unter der Theodor-Heuss-Brücke mit viel Abstand, Maske und tollem Blick auf die Pegnitz statt.

Training mit dem 1. FC Nürnberg unter der Theodor-Heuss-Brücke

Dieses Projekt entstand innerhalb unseres Schulkonzepts „INFORM“, welches sich aus den Bereichen Ernährung, Entspannung und Bewegung zusammensetzt. Gemeinsam mit den externen Partnern, der Techniker Krankenkasse und dem 1. FC Nürnberg, setzen wir uns dafür ein, dass wir eine gesunde Schule sind.

(Marilena Müller, 18.10.2020, Fotos: Thomas Hahn)

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.