Stop-Motion – GoldWERT – 7. Jahrgangsstufe

Filme lieben wohl nahezu alle Schüler und Schülerinnen. Aber wie entstehen eigentlich Filme? – Diese Frage haben wir mit unseren Goldwerten verknüpft.

Im Rahmen unseres Goldwertprojekts durften Schüler und Schülerinnen kreativ werden und selbst einen kleinen Film drehen.

Zunächst standen das Entwickeln eigener Geschichten und das Basteln der Kulissen im Vordergrund.

Hier sprudelten die Ideen und auch die Legetricktechnik wurde sehr schnell beherrscht. Endlich durfte das Handy sinnvoll und mit Spaß eingesetzt werden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen 😊

Besonders gefreut hat uns das Feedback unserer Schüler*innen:


(Thomas Steigerwald, 28.06.21)

Dieser Beitrag wurde unter Goldwert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.