Schüler*innen des Monats April 2020

Folgende Schüler*innen gaben der Presse am 27.04.2020 ein umfangreiches Interview zur Wiederaufnahme des Unterrichts für die Abschlussklassen während der Corona-Krise: Chantal, Esme, Ayhan, Ivaylo, Tyrone und Timothy.

Die Neuntklässer*innen wurden über den Unterricht und den neuen Schulalltag von der Zeitung interviewt. Dabei vertraten sie unsere Schule souverän und gaben bereitwillig darüber Auskunft, wie sie die Ausgangsbeschränkungen erlebt haben und wie unsere Schule nach der Schließung unter strengen Hygienemaßnahmen wieder startet. 

Danke für euer großes Engagement. Ihr habt unsere Schule vorbildlich vertreten und nach außen hin gut repräsentiert.

Wir sind stolz auf euch.

(Kerstin Barth, 19.05.2020, Foto: Thomas Hahn)

Dieser Beitrag wurde unter Schüler*innen des Monats veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.