Mein Zeltlager

Das Zeltlager fand vom Dienstag, den 11.06.24 bis Freitag, den 14.06.24 statt. Wir trafen uns um 10.00 Uhr am Bahnhof. Wir fuhren mit dem Zug zum Harnbacher Mühle.

Dort habe ich Zelte aufgebaut, meinen Koffer ausgepackt und Fußball gespielt. Am Abend habe ich an einem großen Buffet gegessen mit Essen aus vielen Ländern.

Am Mittwoch war das Wetter sehr warm, aber am Abend war es sehr kalt.

Ich habe Brot mit Nutella und Milch gefrühstückt. An diesem Tag bin ich Fahrrad gefahren, habe Fußball gespielt und viele Sachen mehr gemacht. Am Abend haben wir ein Lagerfeuer gemacht und es war sehr schön.

Am Donnerstag war das Wetter warm. Ich habe gefrühstückt um 9.30 Uhr und ich habe Milch und Banane gegessen.

An diesem Tag bin ich geschwommen im Fluss und das Wasser war sehr kalt, aber es war sehr gut. Ich habe auch Slacklinen und Bogenschießen gemacht.

Am Abend haben wir noch einmal ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gegessen.

 

Am Freitag war das Wetter regnerisch. Ich habe noch einmal das Gleiche gefrühstückt. Dann habe ich die Zelte abgebaut und alles aufgeräumt. Ich war am Freitag um 13.00 Uhr wieder in Nürnberg.

Alles war toll. Das Schlechte war das Zurückfahren.

(Alejandra – 7/8DUcg)

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.