Mein Glaube – dein Glaube: Ein Nachmittag im Germanischen Nationalmuseum

Am 23.01.2023 besuchte die Klasse 5/6 DUbg das Germanische Nationalmuseum. Zwei Stunden beschäftigten wir uns mit den verschiedenen Weltreligionen. Wir sprachen über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Gotteshäuser, stellten fest, dass es in allen Weltreligionen ähnliche Regeln und Gebote gibt und beispielsweise auch gefastet wird. So groß sind die Unterschiede zwischen den Religionen häufig also gar nicht!

Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Religionen

Lange tauschten wir uns über Engels- und Teufelsfiguren in den Religionen aus und die Schüler*innen erzählten, was diese Figuren für sie persönlich bedeuten. Als Grundlage für unsere Gespräche dienten verschiedene Ausstellungsstücke im Germanischen Nationalmuseum: Die Gemäuer der Kartäuserkirche, ein Gemälde, das eine betende Frau zeigt, alte Engelsfiguren und eine goldene Bibel.

Eine goldene Bibel

Zum Abschluss gestalteten die Schüler*innen mit doppelseitigem Klebeband und buntem Sand wunderschöne und ganz individuelle Kunstwerke.

 

(Lea Ruppin)

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.