Gedächtnisübungen für Senior*innen

Auch im Distanzunterricht lebt unsere Kooperation mit der Seniorenpflegeeinrichtung Stiftung Mittelfränkisches Blindenheim weiter. Gerade in dieser schweren Zeit ist es so wichtig, dass man zusammenhält und sich gegenseitig eine Freude bereitet.

Da die Senior*innen ihr Gedächtnistraining coronabedingt gerade nicht machen können, hat sich die 6a kurzerhand überlegt, ein Buch mit Gedächtnisübungen für Senior*innen zu machen. Die Kinder überlegten sich in Kleingruppen per Videobesprechungen verschiedene Übungen, schrieben sie auf und malten Bilder dazu. Gesammelt wurden die Übungen dann in einem eBook und sowohl der Link dafür als auch drei ausgedruckte Exemplare wurden an die Senioreneinrichtung überreicht. Die Senior*innen können jetzt Wörter suchen, Unterschiede bei Bildern suchen, Quizze lösen und Rechenaufgaben bearbeiten.

Die Senioren*innen haben sich sehr darüber gefreut und auch die Schüler*innen hatten viel Spaß beim Arbeiten!

 

(Kerstin Barth, 04.03.2021)

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.