Der Welttag des Buches

Anlässlich des diesjährigen Welttag des Buches am 23.04.2024 besuchten die zwei Partnerklassen 5g und 5/6DUbg die Buchhandlung Hugendubel. Jedes Kind erhielt ein kostenloses Exemplar des Buches „Mission Roboter“ und wir erfuhren spannende Fakten über die Buchhandlung und den Buchmarkt. Wusstet ihr beispielsweise, dass jedes Jahr ungefähr 70.000 neue Bücher veröffentlicht werden?

Natürlich durfte auch ein Zwischenstopp an der Eisdiele und eine kurze Pause am Spielplatz nicht fehlen.

Wir hatten einen tollen gemeinsamen Tag und freuen uns aufs Schmökern in unseren neuen Büchern!

(Kerstin Barth und Lea Ruppin)

 

Dieser Beitrag wurde unter Schülerbücherei, Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.