Ausflug in die Stadt – Klasse 5/6DUag

Am 24.6.2021 begab sich die Klasse 5/6DUag mit dem Sozialpädagogen und ehemaligen Leiter des Spielmobils Nürnberg, Rainer Schmidt, auf eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, zu der Blütezeit der Stadt Nürnberg. Bei einem Streifzug durch die Nürnberger Altstadt erfuhren wir, wie man damals in die Stadt kam, was ein Zeidler ist, die Sage vom Ring im Gitter des schönen Brunnes und noch vieles mehr. Besonders spannend war die Frage, was die Nürnberger Bratwurst mit dem Gefängnis zu tun hat. Weißt du es? Wenn nicht kannst du uns gerne fragen. Wir sind von unserer Zeitreise zurück und wissen jetzt Bescheid!

Drehen am Wunschring des Schönen Brunnens – vielleicht hilft es ja!

(Annerose Mourad, 30.06.2021)

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.