Apfeldienst

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist eine wichtige Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Die Ernährung wirkt sich nicht nur auf die körperliche und sportliche Leistungsfähigkeit aus, sondern auch auf eine gute Lernfähigkeit und psychische Gesundheit. Die Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Jahrgangsstufe an mehreren Wochentagen, kostenfrei Obst und Gemüse zu essen. Dies wird ermöglicht durch das Sponsoring durch den benachbarten Supermarkt.

Die beteiligten Klassen bekommen abwechselnd an einem Wochentag einen Korb mit Obst und Gemüse. Einige Kinder holen das Essen am jeweiligen Tag im Supermarkt ab und stellen es im Klassenzimmer zur Verfügung.

Die Schülerinnen und Schülern der beteiligten Jahrgangsstufen setzen sich auch im Unterricht mit der Wichtigkeit einer gesunden Ernährung auseinander und erhalten dazu auch wichtige Informationen von Siebtklässlern.

Diese bereiten zusammen mit ihrer Lehrkraft ein Referat über gesunde Ernährung vor und halten dieses Referat in der 5. und 6. Jahrgangsstufe. Dabei erklären sie den Aufbau und die Bedeutung der Ernährungspyramide und stellen die besondere Bedeutung von Obst und Gemüse bei der Ernährung heraus.

(Matthias Huber und Kerstin Barth)

Dieser Beitrag wurde unter INFORM, Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.